SOLAR-HYBRID-KOLLEKTOR „FUSIONSTAR“

EMHSK

EMHSKN

Der Solar-Hybrid-Kollektor „FUSIONSTAR“ vereint die Erzeugung von Solarwärme und Solarstrom in einem Kollektor. Dieser Kollektor nutzt das gesamte Lichtspektrum der Sonne und erzielt im Vergleich zu Photovoltaik-Kollektoren mehr Leistung auf gleicher Dachfläche.

Generell gilt:

Die Solarstromerzeugung verringert sich mit zunehmender Temperatur der Solarzellen. Je nach Solarzelle liegt der Verlust bei 0,33 % bis 0,50 % pro °C Aufheizung.

Anders im Hybrid-Kollektor: Die solarthermischen Komponenten führen die Wärme ab und verhindern, dass sich die Solarzellen übermäßig aufheizen. Unterm Strich wird mehr Wärme und Strom erzeugt. Der Solarthermie-Kollektor dient der optimalen Heizungsunterstützung und Warmwasserbereitung. Mit einem sehr hohen Kollektorjahresertrag gehören die Solarthermie-Kollektoren von „EBNER Technology“ zur Spitzenklasse. Gebaut in den Maßen eines PV-Moduls zur perfekten PV-Anlagenoptik, in Aluminium-leichtbauweise mit laserverschweißtem, hochselektiv, vakuumbeschichteten Vollfächen-Kupfer-Aluminium-Harfensolarabsorber und rückseitiger Dämmung durch eine 20 mm starke, nicht brennbare Hochtemperatur- und entgasungsfreie Mineral-Steinwollisolierung

Solarthermie-Kollektoren von „EBNER Technology“ sind nach Solar-Keymark zertifiziert. Während die CE-Kennzeichnung die Einhaltung gesetzlicher Mindeststandards anzeigt, garantiert die Solar-Keymark in Verbindung mit dem Zertifizierungszeichen DIN-Geprüft die Einhaltung der Europäischen Normen.

Auch als rein thermische Variante erhältlich

Garantie: 5 Jahre (ausser Solarsicherheitsglas)